Money Talks II – Über Geld spricht man nicht

moneytalkszuerich

Theaterhaus Gessnerallee Zürich
5. Mai 2013
Die Arbeit besteht aus zwei Teilen: zunächst einer mobilen und interaktiven Installation mit Archivalien, Dokumenten und Fiktionen von einer vielleicht woanders stattgefundenen Performance. In einer szenischen Lecture, die das Publikum durch mehrere Abteilungen führt, werden dann, ausgehend von Synonymen für das Wort „Geld“, verschiedenste Narrative aufgegriffen, mit denen der Mensch sich das Geld zu erklären versucht und mit denen er es konstruiert: vom Märchen bis zur Theorie – ohne dass dabei auch nur einmal über Geld gesprochen würde.

Mit: Anselm Buder, Sophie Burger, Fabian Eck, Leon Gabriel, Lisa Gehring, Moritz Gleditzsch, Florian Heller, Sara Örtel, Sophie Osburg, Julia Schade, Tim Schuster

http://www.gessnerallee.ch/programm/event/1355/

Im Rahmen von let’s talk about money, honey. Eine Koproduktion von Neue Dringlichkeit (nD) und Gessnerallee Zürich Gefördert von Ernst Göhner Stiftung.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s